Real Life Videos for Mountainbikers

Home

Mountainbiking ist sicherlich eine der schönsten Möglichkeiten Sport in der Natur zu betreiben.

Steile Uphills und rasante Downhills lassen das Herz des Mountainbikers höher schlagen.

Auch dem Wetter trotzt der Mountainbiker weitestgehend...

... aber es gibt auch Zeiten in denen beim besten Willen keine Ausfahrt möglich ist.

Da kommen uns dann Heimtrainer oder Trainingsrollen zur Hilfe.

Leider ist die klassische Nutzung solcher Geräte meist sehr langweilig, und somit auch meist unbeliebt. Aber was nützt ein Training ohne Spaß?

Hier kommen Real Life Videos (RLV) ins Spiel!

Wenn man eine reale Strecke beim Training sieht, ist die Motivation gleich um ein vielfaches höher sein Trainingspensum durchzuführen.

In Kombination mit entsprechend "intelligenten" Rollen, wie z.B. die Tacx Fortius/Genius Produkte, macht das dann doppelt Spaß. Warum? Weil diese Rollen nicht nur ein Real Life Video wiedergeben, sondern auch entsprechend dem realen Geländeverlauf die Rolle bremsen, oder beschleunigen.

So kommt echtes Radfahrfeeling auf. Glauben Sie mir, ich habe es am eigenen Leib erfahren.

Nach einer langen trainingslosen Winterzeit, habe ich mir einen Tacx Fortius Multiplayer gekauft. Nachdem ich die netten Features der virtuellen Realität und des Nachfahrens von GPS-Tracks in Google Earth durch hatte, bin ich zu Real Life Videos gekommen.

Nach dem Kauf einiger dieser fertigen Videos habe ich angefangen meine Trainingsstrecken mit Hilfe von Kamera, GPS und diversen Tools selber in Tacx-kompatible RLV umzuwandeln.

Die Videos entstehen dabei während einer echten Mountainbike Tour. Sie werden also nicht, wie üblich, bei einer Autofahrt aufgenommen. Das nennen wir NoYACReV (Not Yet Another Car Recorded Video). Mehr Authentizität geht nicht.

Mit der Zeit sind dabei neben meinen Hausstrecken auch RLVs entstanden, die sicherlich für den ein oder anderen ambitionierten Mountainbiker auch von Interessen sind.

Diese RLVs biete ich auf den folgenden Seiten zum Kauf an.

Schaut einfach mal nach, ob für Euch was dabei ist.

Viel Spaß!